Nach dem Urlaub die Erholung frisch halten

Frisch erholt aus dem Urlaub möchte sich jede und jeder seine Erholung lange erhalten. In diesem Artikel stelle ich Ihnen einen Weg vor, wie das möglich ist.

Sie nehmen einen Moment aus dem letzten Urlaub,der besonders erholsam war. Dieser Moment ist für jeden unterschiedlich, da wir ja auch ganz unterschiedliche Menschen sind.

In Gedanken gehen Sie noch ein Mal in diesen Moment hinein. Dabei stellen Sie sich die Fragen:

  • Was habe ich in diesem Moment gesehen?
  • Was habe ich in diesem Moment gehört?
  • Was habe ich gespürt?
  • Wie fühlte ich mich?
  • Wie war meine Atmung?
  • In welcher Körperposition war ich?

Diese Fragen helfen Ihnen sich in diesen Moment hinein zu spüren. Bleiben Sie noch eine Weile in der Erinnerung, bis Sie die Entspannung auch in der aktuellen Situation spüren.

Mein Moment der Erholung

Mein Osterurlaub ist seit Sonntag zu Ende. Für mich war ein Sonnenuntergang am Strand der Moment den ich sehr erholsam fand. Ich habe ihn mit allen Sinnen genossen. Eine Minute davon habe ich in einem Video festgehalten, so können Sie sich auch von meiner Erholung anstecken lassen.

Viel Spaß damit!

 

Natürlich bin ich sehr gespannt, wer diese Übung ausprobiert. Bitte teilen Sie gerne Ihre eigenen Erfahrungen mit!


Kommentare

Nach dem Urlaub die Erholung frisch halten — 1 Kommentar

  1. Hallo Barbara, erst einmal alles gute zum Geburtstag, für viele weitere gesunde und glückliche Jahre voller schöner Momente und Augenblicke. Tolles Video, fühlt sich nach Heimat an. Für mich, in der Pause auf der Arbeit, ein Moment der Ruhe. 1,5 Minuten loslassen und einfach abschalten. Der Kurs ist super und du bist ein toller Mensch und Kursleiter. Dir und deiner Familie ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast