Körperliche und mentale Hygiene durch ein Mantra

Körperliche und geistige Hygiene

Ein Mantra für mentale Hygiene.

Körperliche Hygiene wird gerade in Zeiten von Corona sehr groß geschrieben. Wie wäre es, mit einem Mantra auch die geistige und die mentale Hygiene zu verbessern. Alex Riemer zeigt uns in dem Video ein Mantra, mit dem du dich bei jedem Händewaschen wohler und besser fühlen kannst.
Ein Mantra ist eine Silbe, ein Wort oder ein Satz, der immer wieder holt wird. Das kann leise oder laut geschehen. Das Mantra besteht in unserem Fall aus drei kurzen Sätzen, die während des Händewaschens wiederholt werden.
Durch die Wiederholung werden sie immer mehr mit der Situation verknüpft. So reicht es später nur die Handlung vorzunehmen, um in die gute Stimmung durch das Mantra zu kommen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Beim Händewaschen kann folgendes Mantra gesprochen werden:
Ich bin frei!

Ich muss nix!

Ich kann, wenn ich will!

Mit diesem Mantra geht es, je häufiger es angewendet wird, immer besser und besser. Es wird die Selbstwirksamkeit aktiviert.
Hier gibt es weitere Infos zu Alex Riemer
►Homepage:
https://www.alex-riemer.de/
►Newsletter:
https://www.alex-riemer.de/start/newsletter 


Nichts mehr verpassen, Anmeldung zum Newsletter

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast