Große Ziele erreichen und dabei Achtsam mit sich selbst umgehen

Große Ziele

Große Ziele achtsam erreichen, dabei geht es in dem heutigen Coaching Tipp. Dafür spreche ich mit Antje Müller.

Wie wäre es, wenn wir während wir auf dem Weg zu unserem Ziel sind, freundlich und wertschätzend mit uns umgehen. Dabei auch den Weg genießen und nicht nur im Tunnelblick auf das Ziel starren. Den die Zeit, in der wir auf das Ziel zugehen, ist auch unsere Lebenszeit und wie schön ist es diese Zeit auch zu genießen.
Häufig erleben wir die Zeit bis zum erreichen des ersehnten Ziels als sehr anstrengend. Wir werden häufig verbissen. In diesem Gespräch reden wir darüber, dass wir auch in dieser Zeit wohlwollend und freundlich mit uns umgehen sollten. Also achtsam dein Ziel erreichen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ernährungsberatung bei Adipositas-OP – damit es leicht wird

► Die Homepage von Antje Müller: https://antjemueller.de/

►Der YouTube Kanal von Antje Müller: https://www.youtube.com/channel/UCyS8K8gCt9dKYPIBhHFjOTA


Mit den Coaching Tipp möchte ich dich unterstützen einen freundlichen und wohlwollenden Umgang mit dir selbst zu etablieren.
Wenn wir kritisch mit uns selbst sind, verletzen wir uns jedes mal. Mit diesen Verletzungen schaffen wir es nicht in unsere Kraft und Stärke zu kommen. Wie schön wäre es, wenn wir alle mehr Freundlichkeit und Wertschätzung in die Welt bringen. Dadurch würde auch unsere Umgebung heller und freundlicher und ein Stück weit unsere Welt. Das ist meine große Vision. Das möchte ich mit meiner Arbeit erreichen.


Als Gesundheitscoach ist es mir wichtig, Menschen dabei zu unterstützen, Gesund zu bleiben.
Gerade in Situationen, in denen wir stark belastet sind, entstehen Krankheiten. Entweder dadurch, dass Gefühle nicht wahrgenommen werden oder dass wir uns überfordern. Menschen dabei zu unterstützen, sich als wertvoll zu fühlen, ist das Ziel meiner Arbeit. Wenn sie sich wertvoll fühlen sind sie fähig, mit allen Herausforderungen angemessen umzugehen.
Veränderungen gehören zum Leben.
An ihnen zu wachsen, ist eine wundervolle Erfahrung.

Herzerfrischende Grüße,
Barbara Schmidt-Ontyd

Nichts mehr verpassen, Anmeldung zum Newsletter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast